Köln, den 13.11.2012


Neues Abenteuer in Roermond


Hallo Leute, wiedermal habe ich ein neues Abenteuer mitgebracht, diesmal aus Roermond (Holland). Ich berichte diesmal ganz kurz und bündig. Schaut Euch einfach die schönen Bilder an. Ich habe dort viel Spaß mit Gina und Doudy gehabt. Zwischendurch sind wir kurz zurück nach Köln gefahren, um unseren Eurasier Spaziergang zu machen, der diesmal in Köln - Langel stattfand. Diesen Bericht seht Ihr auch - ein Stückchen tiefer.



Nun viel Vergnügen!



So Leute bis im Dezember, dann kommt der letzte Bericht aus Kassel von der Abschlussausstellung unseres Vereins EKW mit der Vergabe des Julius-Wipfel-Gedächtnispokal - Deutschlandsieger 2012.

Bis dann!

Rusty us Kölle



Hallo Leute,



da bin ich wieder - euer Rasireporter. Unser Spaziergang wurde diesmal von Bornheim nach Köln-Langel verlegt.

Es waren 11 Freunde von mir und 15 Leinenführer dabei. Wir hatten sehr viel Spaß und es kamen auch noch andere Hunde vorbei,wie man auf den Bildern sieht. Alle Leinenführer haben sich angeregt unterhalten, und wir durften nach Lust und Laune rumtoben. Herrlich!

Das Wetter hatte sich gut gehalten bis auf die letzten 500 Meter, da wurden wir richtig nass! Als Abschluss sind wir in dem Ausflugsrestaurant "Zur Fähre" eingekehrt.





Wir wurden mit frischen Wasser us Kölle versorgt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schnüffeln in den Bildern.



Mattes war schon ganz aufgeregt. Da, da kommen sie: